SnipNotes 3.2 ermöglicht das Anlegen von Checklisten

Zu den am häufigsten nachgefragten Funktionen in SnipNotes gehört das Anlegen von Checklisten, zum Beispiel für Einkäufe. Ich freue mich diese Funktion heute als kostenloses Update veröffentlichen zu können.

Checkboxen lassen sich, ähnlich wie Stichpunkt-Listen, in jede vorhandene Notiz einfügen. Platzieren Sie den Cursor am Anfang einer Zeile und benutzen Sie das entsprechende Symbol in der Formatierungsleiste, um eine neue Checkbox hinzuzufügen. Alternativ können Sie auch vorhandenen Text markieren und (mehrere) Zeilen in eine Checkliste umwandeln.

SnipNotes unterstützt Sie beim Anlegen von Checklisten. Nach jedem Zeilenumbruch wird automatisch eine weitere Checkbox hinzugefügt. Drücken Sie die Eingabetaste ein zweites Mal, um diese Logik zu beenden.

Sie können Checkboxen auf iPhone, iPad und Mac erstellen sowie bearbeiten. Auf der Apple Watch werden Checkboxen ebenfalls angezeigt, lassen sich jedoch nicht umschalten. Dies ist eine Einschränkung der watchOS-Technologie, die bei SnipNotes momentan zum Einsatz kommt. Ich plane, die Watch-App in einem kommenden Update neu zu schreiben, um diese Einschränkung zu umgehen.

Wenn Ihnen dieses Update gefällt, unterstützen Sie bitte die Entwicklung künftiger Updates mit einer Bewertung im App Store (iOS / Mac). Vielen Dank!

Scroll to Top