Vorschau auf SnipNotes 2.3

Ein neues Update befindet sich gerade in Entwicklung, welches insbesondere die Benutzung von Kategorien deutlich vereinfacht und verbessert. Anbei ein Überblick.

Ein Eingang für Ihre Notizen

Mit SnipNotes 2.1 wurden Kategorien eingeführt, mit denen Sie Ihre Notizen besser organisieren können. Dieses Update fügt einen Posteingang hinzu, der all Ihre neuen Notizen speichert, bis Sie sie einer Kategorie zuweisen. Diese Kategorie ist die neue Standardansicht, wenn Sie SnipNotes das erste Mal starten. Notizen aus der Erweiterung für das Teilen-Menü und von Apple Watch werden automatisch hier eingefügt.

Natürlich können Sie auch weiterhin all Ihre Notizen in einer großen Liste betrachten. Und ab sofort merkt sich SnipNotes sogar Ihre zuletzt geöffnete Kategorie nach einem Neustart, sodass Sie immer dort weitermachen können, wo Sie zuletzt waren.

Neuer Posteingang

Kategorien im Widget

Kategorien im Widget

SnipNotes legte schon immer einen großen Wert auf das Widget für die Mitteilungszentrale. Mit dem Widget können Sie viele Aufgaben von überall aus erledigen, sogar vom Sperrbildschirm: Auf Notizen zugreifen, Daten aus der Zwischenablage speichern, nützliche Aktionen ausführen und vieles mehr.

Mit diesem Update können Sie auch im Widget zwischen Kategorien wechseln: Tippen Sie auf die Schaltfläche in der unteren linken Ecke, um die Kategorieliste zu öffnen. Tippen Sie auf eine Kategorie und die enthaltenen Notizen werden angezeigt. Neue Notizen werden automatisch in der aktiven Kategorie gespeichert. Der Kategorie-Name wird immer am unteren Rand angezeigt und sogar mit der Haupt-App synchronisiert. Wählen Sie im Widget eine Kategorie aus und sie ist beim nächsten Start der App bereits geöffnet.

Eine überarbeitete Watch-App

Ein weiterer wichtiger Bestandteil von SnipNotes ist die App für Apple Watch, mit der Sie direkt vom Handgelenk auf Ihre Notizen zugreifen und sogar neue Notizen mit Ihrer Stimme erstellen können. Mit diesem Update erhält SnipNotes für Apple Watch eine überarbeitete Oberfläche und mehrere neue Funktionen. Wenn Sie die App öffnen werden Sie mit zwei großen Schaltflächen begrüßt: "Notizen öffnen" und "Notiz erstellen". Sie müssen nicht länger fest auf den Bildschirm drücken, um eine neue Notiz zu erstellen.

Zuvor zeigte Ihnen SnipNotes eine lange Liste mit all Ihren Notizen an. Von nun an können Sie auf Ihrem iPhone einzelne Kategorie für die Synchronisation auswählen. Auf der Apple Watch können Sie zwischen Ihren Kategorien und sogar zwischen einzelnen Notizen innerhalb einer Kategorie per Swipe hin und her wechseln. Tippen Sie fest auf eine geöffnete Notiz, um Text anzufügen.

Neue Watch-App

Das neue Update ist ab sofort im SnipNotes Betaprogramm und in einigen Wochen auch im App Store verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.