Was kommt als Nächstes? – Integration mit iOS 9

Seit dem letzten Eintrag in dieser Serie ist es schon eine Weile her. SnipNotes 1.2 wurde vor etwa drei Wochen veröffentlicht und hat tolle neue Funktionen wie die Unterstützung von Bildern und eine Apple Watch App mitgebracht. Zwischenzeitlich ist iOS 9 verfügbar, das viele neue Integrationsmöglichkeiten für Apps bietet. Das nächste SnipNotes Update wird sich auf diese Integrationen konzentrieren und bereits in Kürze erscheinen! Lesen Sie hier alle Details.

Suche

Spotlight SucheMit der neuen Version können Sie direkt vom Homescreen Ihre Notizen durchsuchen. Wischen Sie nach unten, um die Suchleiste einzublenden und beginnen Sie zu tippen. Sie können sowohl Titel als auch Inhalt Ihrer Notizen durchsuchen. Tippen Sie auf ein Ergebnis, um es direkt in der App zu öffnen. Bilder zeigen ein kleines Vorschaubild in den Suchergebnissen an. Und Telefonnummern sowie Adressen blenden sogar ein Aktions-Icon ein, ganz ähnlich wie im Widget.

Multitasking auf iPad

Multitasking

iOS 9 bietet zahlreiche neue Funktionen auf dem iPad, die größte davon ist Multitasking. SnipNotes kann zusammen mit einer anderen App angezeigt werden (auf unterstützter Hardware) oder mit „Slide Over“ eine andere App überdecken. Dadurch können Sie produktiver arbeiten, indem Sie zum Beispiel schnell neue Notizen erstellen und Inhalte mit den neuen Tastaturfunktionen einfügen oder eine Notiz (per Swipe nach links) in die Zwischenablage kopieren, um sie in der anderen App einzufügen.

Handoff

Mit Handoff können Sie eine Aktivität von einem anderen Gerät fortsetzen. In SnipNotes können Sie eine Notiz direkt vom Sperrbildschirm oder dem App-Umschalter öffnen, die Sie gerade auf einem anderen Gerät betrachten. Das funktioniert auf iPhone und iPad in beide Richtungen und sogar von Ihrer Apple Watch zu einem iOS Gerät.

Siri Erinnerungen, 3D Touch und mehr

Während Sie eine Notiz betrachten können Sie zu Siri „Erinnere mich an dies“ sagen, um eine Erinnerung mit dem Titel oder dem Inhalt der Notiz zu erstellen.

Auf dem iPhone 6s (Plus) können Sie fest auf das SnipNotes Icon auf Ihrem Homescreen tippen, um eine Reihe von Schnellaktionen einzublenden. Damit können Sie direkt eine neue Notiz erstellen oder schnell ein Foto aufnehmen und in SnipNotes speichern.

Daneben gibt es noch viele weitere kleinere Verbesserungen wie z.B. die neue System-Schriftart „San Francisco“ sowie viele Fehlerbehebungen.

Wenn Sie die neue Version vor allen anderen ausprobieren möchten, können Sie sich nach wie vor für den Betatest anmelden. Die fertige Version wird im Oktober veröffentlicht. Vielen Dank für’s Lesen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top